August Becker (1821-1887)

Ein Darmstädter Landschaftsmaler unterwegs in Europa

Claus K. Netuschil, Raimond Selke,
2002
40 Seiten, broschiert, 8 Euro
978-3-9802087-9-6

Inhalt

Claus K. Netuschil: "... ganz allein hier in der Natur". Der Landschaftsmaler August Becker kehrt mit seinen Bildwerken nach Darmstadt zurück

Raimond Selke: Unterwegs in Europa. Der Landschaftsmaler August Becker

Landschaftsmalerei im 19. Jahrhundert

Anfänge in Darmstadt

Die Düsseldorfer Kunstszene

Sujet und Auftraggeber

Die Landschaftsvedute mit Schloß Balmoral als point de vue

Anmerkungen

Aus Briefen von und an August Becker und andere Texte

Genealogische Zusammenhänge der Fürstenhäuser

Biografie

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

Ich habe Interesse am Programm des Kunst Archiv Darmstadt e.V. und möchte in Zukunft per E-Mail über Ausstellungen und Aktivitäten informiert werden.
Wir verwenden Ihre Angaben ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben die Daten nicht an Dritte weiter.

Anmeldung